• Corina

Buchweizenbrot - mein Lieblings-Brotrezept

Aktualisiert: März 29


500 Gramm Buchweizenmehl

120 Gramm Walnusskerne (wahlweise andere Nüsse)

2 Eßlöffel Chia (oder Leinsamen, geschrotet)

50 Gramm Amaranth, gepufft (oder Reis/Mais-Waffeln, zerkleinert)

15 Gramm Sesam (wahlweise andere Saaten oder Saatenmix)

1 Päckchen Backpulver

1 Eßlöffel Reissirup

1 Teelöffel Ursalz

1 Teelöffel Kokosöl

450 ML lauwarmes Wasser


Chia mit etwas Wasser (ca. 50 ML) in einem Glas quellen lassen, immer wieder verrühren, evtl. etwas mehr Wasser zufügen.

Walnüsse grob hacken.

Buchweizenmehl, Amaranth, Backpulver, Reissirup, Salz & Wasser in eine Schüssel geben.

Mit dem Knethaken verrühren oder mit den Händen gut verkneten.

Chia und Walnüsse leicht unterrühren.

Backofen auf 200 Grad Umluft stellen, kein Vorheizen.

Kastenform mit Kokosöl einfetten, Sesam auf dem Boden steuen.

Teig in die Kastenform geben, leicht einritzen.

Ca. 40 Minuten backen.

Aus der Form nehmen und auskühlen lassen.






Sind Sie bereit, diesen Beitrag zu löschen und stattdessen Ihren eigenen hinzuzufügen? Öffnen Sie Ihre Übersicht, indem Sie Beiträge verwalten wählen. Klicken Sie auf das Symbol mit drei Punkten ( ⠇) und dann auf Beitrag löschen. Alternativ können Sie auch Einstellungen > Blog verwalten wählen und den gewünschten Beitrag dort löschen. Erstellen Sie nun Ihren eigenen Blogbeitrag! Klicken Sie auf Beitrag erstellen, um mit dem Verfassen Ihres neuen Bloginhalts zu beginnen.





#Geschmack #gesund #Gemüse #Obst #Rezepte

17 Ansichten

©2020 biobalancing.de