| hallo || ernährung || maui schlankkur || bioresonanz || kahuna hawaiianische darmreinigung |
| Die Mauishakes || Feedback & FAQ || Maui Ernährungstipps || Ablauf u. Kosten |






10 Tage Maui Schlankkur, 2 Mauishakes am Tag, 4 Kilo abgenommen

‚ÄěIch f√ľhle mich Ô¨Āt und wie neugeborgen, voller Energie.
Hoffentlich bringt ihr bald das Produkt auf den Markt.“
(Martina Kislinger: Fastenleiterin, √Ėsterreich)


4 Tage Maui Schlankkur, 2 Mauishakes am Tag, 1,5 Kilo abgenommen

‚ÄěDANKE‚Ķganz gro√üe Klasse !!!
Mein K√∂rper hat gleich am ersten Tag schon sehr positiv reagiert. Ich f√ľhlte mich leicht, zufrieden , hatte supergute Verdauung. Musste nur wirklich auf die Trinkmenge achten !! Obwohl ich nach 4 Tagen abgebrochen habe, da ich einfach zu viel Stress im Beruf hatte, habe ich immer noch (nach 2 Wochen) ein besseres K√∂rpergef√ľhl und kann mein Essen besser z√ľgeln‚Ķund auch meine Verdauung ist immer noch besser als vor der Kur!‚Äú
(Gabriela Naaf, Heilpraktikerin)


7 Tage Maui Schlankkur, 2 Mauishakes am Tag, 2,2 Kilo abgenommen

‚ÄěSuper Schlaf, mein K√∂rper war sehr gut gen√§hrt, der MineralstoÔ¨Äbedarf super gedeckt. Vor allem hat es irgendwie super den Hormonhaushalt ausgeglichen.‚Äú
(Anette Schubert, Gesundheitsberaterin, W√ľrzburg)


ab und zu ‚Äď bisher 3 Kilo abgenommen

‚ÄěSeit 2 Monaten habe ich mein Gewicht um 3 kg reduziert und bin auf einem guten Weg langsam weiter zu reduzieren. Ich verwende die Shakes jetzt entweder wenn sich eine Hungerattacke ank√ľndigt und die Abst√§nde zwischen den Mahlzeiten sonst zu lang w√§ren, oder wenn ich eine Mahlzeit aus Mangel an Zeit oder Appetit ersetzen m√∂chte.‚Äú
(Jutta Rebmann, Fachangestellte, Frankfurt)


‚ÄěDie Maui Kur ...

...versorgt den K√∂rper mit nat√ľrlichen VitalstoÔ¨Äen, regt den StoÔ¨Äwechsel an, f√∂rdert die Fettverbrennung und die Ausscheidung der SchlackenstoÔ¨Äe. Die Umsetzung ist einfach. Ohne Hungergef√ľhl abnehmen und sich dabei Ô¨Āt und vital f√ľhlen.‚Äú
(Christina D. Pestalozzi, Schweiz, Dipl. Naturheilpraktikerin.“ Dipl. Ernährungs-und Vitalstofftherapeutin)





FAQ


Was ist mit meinem Kaffee am Morgen?

Den will dir keiner nehmen - wenn du ihn brauchst. Gut tut dir morgens ein Glas Wasser - das regt auch deine Verdauung an.Wenn du einen Happyshake geplant hast, warte mit deinem Kaffee eine halbe Stunde.

Statt des geplanten Mauishake habe ich eine Mahlzeit gegessen.

Halte einfach deinen Kurs. Oder plane einen zus√§tzlichen Mauishake ein und lass daf√ľr eine Mahlzeit sausen.

50 Gramm Mauishake ist mir zuviel.

Dann nimm weniger. Achte aber anschließend darauf, ob du nach 2 Stunden immer noch gesättigt bist. Sonst wird das Risiko, dass du dann einfach irgendwas isst, zu groß. Du kannst ja ansonsten auch deinen Mauishake mitnehmen und den Rest später trinken.

Ich hab nach dem Mauishake Hunger.

Da könnte sich auch nur eine Gewohnheit melden. Trink deinen Mauishake langsamer, die Ballaststoffe brauchen bis zu einer halben Stunde, um vollständig im Magen aufzuquellen. Mit Mandelmilch sättigt der Mauishake mehr.

Ich brauche keine 2 Zwischenmahlzeiten.

Das ist gut so. Finde heraus, ob du eher vormittags oder eher nachmittags einen kleinen Snack brauchst. Manche brauchen auch gar keinen. Wichtig f√ľr deinen Erfolg ist, dass du nicht hungerst, sonst gr√ľ√üt anschlie√üend der Jojo-Effekt mit Gewichtszunahme.

Ich hab keinen Hunger auf eine Mahlzeit.

Du brauchst nicht mehr zu essen als du ben√∂tigst. Jeder is(s)t da anders. Viele essen auch nur 2 Mahlzeiten am Tag, manche sogar nur eine. Das Mittagessen w√ľrde ich dir aber nicht raten zu √ľberspringen. Lass den Snack vormittags weg und iss ihn ihn mittags, oder trinke einen Smoothie. Das Abendessen wegzulassen ist gar kein Thema ‚Äď das tut sogar gut und entlastet.

Ich habe Durchfall, Verstopfung, Blähungen.

Jede Ver√§nderung, und sei es auch noch so eine gute, kann erst mal zu leichten Beschwerden f√ľhren. In deinen Maui- shake sind viele Verdauungs- und organunterst√ľtzende Kr√§uter und Substanzen enthalten, da kommt so einiges in Schwung. Warte mal ein paar Tage ab, dann wird sich alles regulieren.

Ich bin nach dem Essen immer so m√ľde.

Kau mal so lange, bis die Portion im Mund fast von allein fl√ľssig hinunterl√§uft, je nach Konsistenz 20-60 mal. Das f√∂rdert die Bildung von Verdauungss√§ften und entlastet deinen Magen und Darm.



 Λ  Nach Oben


  Impressum